Schachklub Kaltenkirchen e.V. von 1975

Bezirk  |  Verband  |  Schachjugend SH |  DSB  |  FIDE

 

Willkommen

Counter (ab 13.09.2018)

00977365
Heute
Gestern
Diese Woche
Letztes Quartal
Diesen Monat
Letzter Monat
Gesamt
2975
5595
23023
915118
123634
153723
977365

Your IP: 34.228.42.25
22-03-2019 12:46

Wer ist online...

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

...wir vertrauen auf...

Schachhaus_Mädler

Zitate

Die meisten Menschen versäumen die günstige Gelegenheit, weil sie im Overall kommt und nach Arbeit aussieht., Thomas A. Edison

Top 10

2700chess.com for more details and full list

Schachbundesliga

ChatNow

Zitate von Natune.net

IP

Keine Newsletter in der Auswahl

Downloads

Das Download Archiv enthält momentan 331 Downloads in 4 Kategorien. Diese wurden bisher 10.061 mal heruntergeladen..

Online Schach



Uncategorised

Vorrunden starten neu

Am 14.03.2019 geht die Vereinsmeisterschaft in eine neue Runde. Gemäß Beschluß auf der Jahreshauptversammlung beginnen die Runden jeweils bereits um 19 Uhr, also eine Stunde früher als bisher. Die Paarungen der beiden Gruppen und sonstigen Informationen über Teilnehmer und Turnier sind online und über den Button *interne Turniere* aufrufbar. (noch ohne Gewähr) Die Auswertung erfolgt über Punkte, Anzahl Siege und Sonneborn-Berger. Da die Zweitwertung Anzahl Siege hohen Wert hat, sind auf Bitte des Turnierleiters kampflose Spiele unbedingt zu vermeiden. Nutzt die Nachholtage auch zum Vorholen um garnicht erst in Verlegenheit zu kommen. Die Auslosung der Farbwahl erfolgte diesmal bereits nach der neuen Fideregelung, was zu einer Auslosung der Farbwahl gegenüber der üblichen Paarungstafel führte (10 gegen 1 statt 1 gegen 10 usw.)

Das Einpflegen der Ergebnisse erfolgt durch SF Dietrich Howe und  SF Jens Walter. Sollten beide wegen Abwesenheit ein Ergebnis nicht zur Kenntnis nehmen können, ist eine Meldung über die WhatsApp-Gruppe wünschenswert, um das Ergebnis noch zeitnah einpflegen zu können.

Auch alle Termine bis zum Sommer sind im Kalender online.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.67 (3 Votes)
Comment (0) Hits: 35

Nur Erste und Dritte siegen


--Info bei Mouseover--

Unsere Bezirksligamannschaft hatte in der 7.Runde die sechste Mannschaft des Lübecker SV zu Gast. Die Gäste konnten nur mit 6 Mann antreten, so dass Dirk Schiller und Achim Nowack kampflos gewannen. Siege von Rolf Zechel und Heiko Hencke, sowie Remis von Stefan Ueckermann, Helmut Kracht und Jens Grimm sicherten den 5,5:2,5 Mannschaftssieg. Lediglich Jan Erik Schaper gab seine Partie verloren. In der Tabelle belegt man weiterhin den 2.Platz.

Weniger erfolgreich verlief der Spieltag für die 2. Mannschaft in der Bezirksklasse. Zwar startete man auch hier mit einem kampflosen Sieg von Dietrich Howe, aber die Partien von Georg Helmer, Rainer Hüfe, Zdravko Dusper und Dominic Nickel gingen verloren. Lichtblick war der Sieg von Jens Walter über einen 300 DWZ stärkeren Gegner und die Remis von Gerhard Holzberg und Theo Berber. Endstand hier also 3:5. Die Tabelle beendet man hier als Vorletzter.

In der Kreisklasse ließ unsere 3. Garde wieder nichts anbrennen und gewann mit 3:1 gegen die Gäste von Bad Oldesloe II. Volle Zähler kamen hier von Martin Bastians, Jarne Bastians und Elias Konstantin Bartsch. Janne Peters verlor seine Partie. In der Tabelle beendet man nun mit einem guten Platz 3.

Zum Nachspielen diesmal nur 2 Partien





1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Comment (0) Hits: 47

Kaltenkirchener Jugendliche mit Turniererfolgen

An diesem Wochenende haben einige Kaltenkirchener Nachwuchsspieler an Schachturnieren teilgenommen. Am Samstag fand in Wilster der 8te Jugendschach Grand Prix statt. Dort nahmen 6 Kaltenkirchener teil und nutzten das Turnier u. a. als kleine Vorbereitung für die LJEM. Mit dabei waren Janne, Lasse, Matti, Noah, Tristan und Toke. Leider kamen insgesamt nicht so viele Spieler*innen, wie ich es erwartet hätte. Dies lag daran, dass andere Vereine ebenfalls Schachturniere veranstalteten.

Nach einem spannenden Verlauf, der mir per WhatsApp von Torsten Peters berichtet wurde, kamen zwei unserer Spieler auf das Treppchen und weitere 3 Spieler unter die Top Ten. Lasse wurde mit weißer Weste Erster in der Gruppe der U10. Das ist eine super Leistung und wir sind gespannt, wie es weiter geht. Dort starteten auch Toke und Matti. Toke konnte das Duell gegen Matti für sich entscheiden und wurde wegen der etwas schlechteren Buchholzwertung 4ter der U8 und in der Gesamtwertung 7ter. Wenn er in der ersten Runde nicht Patt gesetzt hätte, wäre er 3ter der U8 und 5ter der Gesamtwertung. Matti wurde somit 5ter in der U8 und in der Gesamtwertung 9ter.

In der Gruppe U12-U20 starteten Noah, Janne und Tristan. Auch hier gab es ein Vereinsduell. Noah gewann gegen Janne und wurde damit 3ter der U12. Janne wurde 4ter in der U12. In der Gesamtwertung landeten die beiden auf Platz 5 und 6.

Tristan sammelt fleißig weiter Turniererfahrung und ist mit viel Freude dabei. Er erreichte hervorragende 2,5 Punkte und erreichte den 9ten Platz in der U12 und in der Gesamtwertung den 13ten Platz.

Informationen zum Jugendschach Grand Prix in Wilster findet ihr unter:

http://www.ergebnisse.schachfreunde-wilstermarsch.de/index.php/jugendturniere/2019/8-jugend-grandprix/u12-u20

http://www.ergebnisse.schachfreunde-wilstermarsch.de/index.php/jugendturniere/2019/8-jugend-grandprix/u8-u10#

Janne und Lasse hatten volles Programm und spielten am Sonntag auch in Raisdorf beim 17ten DWZ Turnier mit. Lasse machte weiter, wie in Wilster und gewann seine drei Partien. Janne gewann zwei seiner drei Spiele. Informationen dazu werden in den nächsten Tagen online auf der Seite der Raisdorfer Schachfreunde und Schachfreundinnen veröffentlicht.

Nächste Woche steht am 23.03. ein weiteres Schulschachturnier in Segeberg an. Auch dort werden wieder einige Kaltenkirchener dabei sein.

Ich freue mich sehr, dass die Begeisterung an Turnieren teilzunehmen größer wird und wir mehr und mehr Teilnehmer bei verschiedenen Turnieren stellen.

Euer Jan

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)
Comment (0) Hits: 22

Jugendpunktspiel

Heute hatten beide Jugendmannschaften gemeinsam Auswärtspiele in Bad Schwartau. Unsere Erste spielte gegen Bad Schwartau 5 und die zweite gegen Bad Schwartau 8.

Während unsere Erste als Vorletzter in das Punktspiel ging, ging die Zweite als Zweitplatzierte gegen den Vorletzten an die Bretter. Die Erste spielte mit Jarne, Elias, Noah und Janne. Die Zweite spielte mit Emilio, Lasse, Joscha und Lennart.

Nachdem ich mit meinen Kindern und den weiteren Begleitern/innen den Aufenthaltsraum aufgesucht hatte, wurden auch schon bald die Partien frei gegeben. Emilio gewann die Hinrunde schnell und überzeugend. Lasse konnte nicht mehr klein rochieren und nahm mit der Dame den Bauern auf b2. Der gegnerische Turm kam nach b1 und anschließend schlug es auf b7 ein. Die große Rochade war dann leider auch nicht mehr möglich. Dann ging noch eine Leichtfigur verloren, sodass Lasse, vielleicht etwas früh, aufgab. Lennart ist nach einer längern Pause wieder dabei, was uns alle sehr freut. Mit seiner Art bereichert er die Mannschaft sehr. Er spielte dann auch sehr gut und nutzte das häufige Hin- und Herziehen der gegnerischen Dame aus, um den König im Zentrum zu entblößen. Auch Lennart nahm einen Bauern und ermöglichte so eine halboffene Linie am eigenen Königsflügel. Durch den Angriff verlor er Material, konnte sich aber letztlich in ein Remis retten. Joscha reihte sich seinen Mannschaftskameraden ein und öffnete seinem Gegner auch Linien am Königsflügel. Er spielte sehr gut, hatte sich ein Materialübergewicht erarbeitet, schätzte letztlich aber die gegnerischen Möglichkeiten falsch ein und verlor. Die Hinrunde ging somit mit 2,5 : 1,5 verloren.

Die Rückrunde begann etwas entgegen gesetzt. Emilio, der schnell gewann, verlor dieses Mal recht schnell. Er übersah einen Abzugsangriff auf seine Dame, sodass diese verloren ging. Lennart gewann recht schnell, während Joscha Remis spielte. Lasse hatte eine schwierige wohl schon verlorene Stellung, die er im Endspiel noch ins remis rettete. Damit ging die Rückrunde 2:2 aus.

Die Erste Mannschaft begann mit einem Ausrufezeichen an Brett 3. Noah spielte souverän und stark. Besonders beeindruckt hat mich die Analyse. Die Trainingsinhalte zum Thema Kandidatenzüge hat er hervorragend umgesetzt. In einer Stellung erklärte er mir Noah: "Ich hatte den (Kandidaten-)Zug mir schon überlegt, habe mich dann aber konzentriert und in Ruhe überlegt. Dadurch hab ich noch einen besseren gefunden." Janne spielte seiner Gegnerin mit der Öffnung von Linien in die Karten. Durch ein zugegebenermaßen wirklich geschicktes Damenopfer wurde Janne dann leider zu unseren Ungunsten Matt gesetzt. Damit spielten noch Jarne und Elias. Jarne musste sich ebenfalls einem Angriff seines Gegners erwehren. Dieser opferte eine Figur, in der Hoffnung, dass Jarne einen entscheidenden Fehler macht. Jarne ließ sich aber nicht aus der Ruhe bringen, wehrte den Angriff ab und nahm anschließend den eingefangenen Springer mit. Danach gewann er die Partie sehr souverän. Elias spielte Skandinavisch und stand wie immer sehr solide. Leider verlor er zwei Bauern, die er glücklicherweise wieder zurück gewann. Zum Schluss stand ein Bauernendspiel mit jeweils zwei Bauern auf dem Brett, das Remis endete. Somit gewann die Erste Mannschaft 2,5 : 1,5 und hat sich damit auf den 4 Platz vorgearbeitet.

Mir hat der Tag mit euch sehr viel Spaß gemacht und wieder neue Ansätze gegeben, was wir verbessern können.

Euer Jan

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)
Comment (0) Hits: 25

Sterne_des_Sports

Sterne_des_Sports

tägliche Schachaufgaben

SKK-Spieler online herausfordern

terres_des_hommes

Chania_Coffee

Jamel_rockt_den_Förster

Wutzrock

Langeln_Open_Air

Lentföhrden_Open_Air

Walli

leibniz-privatschule

Foreigners and refugees welcome

de German af Afrikaans sq Albanian ar Arabic hy Armenian az Azerbaijani bn Bengali bs Bosnian bg Bulgarian zh-CN Chinese (Simplified) hr Croatian cs Czech da Danish nl Dutch en English et Estonian fi Finnish fr French ka Georgian el Greek iw Hebrew hi Hindi hu Hungarian it Italian ja Japanese ku Kurdish (Kurmanji) lv Latvian mt Maltese no Norwegian ps Pashto fa Persian pl Polish pt Portuguese pa Punjabi ro Romanian ru Russian sr Serbian st Sesotho sk Slovak sl Slovenian so Somali es Spanish su Sudanese sw Swahili sv Swedish ta Tamil th Thai tr Turkish vi Vietnamese yi Yiddish zu Zulu
March 2019
MTWTFSS
25
26
27
28
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Upcoming Events

 
Sunday, March 24, 2019 10:15am - 3pm
 
Thursday, March 28, 2019 7pm - 10pm
 
Sunday, March 31, 2019 10am - 3pm

Termine

21.03.19 Schach im Jugendhaus, Marschweg
21.03.19 VM Vorrunde 2, Krauser Baum
24.03.19.

Ligaspieltag Rd. 8

Ahrensburg - SKK I

28.03.19 VM Vorrunde 3
31.03.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 7
SKK 1 - Lübeck VII
SK Kaltenkirchen 2 (J) - SV Bad Schwartau 7 (J)
04.04.19 Blitz Rd. 2
11.04.19 Nachholer/LJEM
18.04.19 VM Vorrunde 4
25.04.19 VM Vorrunde 5
01.05.19 Walli-Fest Lübeck
02.05.19 Nachholer
05.05.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 8
Segeberger SF 2 (J) - SK Kaltenkirchen 2 (J)
09.05.19 Pokal Rd. 2
12.05.19.

Ligaspieltag Rd. 9

SKK I - Lübeck V

16.05.19 VM Vorrunde 6
23.05.19 VM Vorrunde 7
26.05.19. Jugend-Ligaspieltag Rd. 9
SK Kaltenkirchen 2 (J) - Lübecker SV 8 (J)
30.05.19 Nachholer/Himmelfahrt
06.06.19 Blitz Rd. 3
13.06.19 VM Vorrunde 8
20.06.19 VM Vorrunde 9
27.06.19 Nachholer
04.07.19 Schnellschach Tag 1
06.07.19 Langeln Open Air
11.07.19 Schnellschach Tag 2
18.07.19 Schnellschach Tag 3
25.07.19 Schnellschach Tag 4
01.08.19 Schnellschach Tag 5
08.08.19 Schnellschach Tag 6
09.08.19 -
11.08.19
Wutzrock, Bergedorf
15.08.19 VM Vorrunde 10
22.08.19 VM Vorrunde 11
23.+24.08.19 Jamel rockt den Förster

Turniersuche

Empfehlung: Suche über den "Monatsnamen"

DWZ-Rechner



eine erweiterte Berechnung mit der Möglichkeit Eingaben für ein noch laufendes Turnier abzuspeichern gibt es auf dieser Homepage

Wetter

Zug_um_Zug_gegen_Rechts

Unser Hoster empfiehlt sich

jDownloads

Site Last Modified

  • Last Modified: Montag 18 März 2019, 08:04:04.

Admin-Kontakt

Impressum

Schachklub Kaltenkirchen e.V.
Wulfskamp 32
24568 Kaltenkirchen
Telefon: +49 4191 72633
E-Mailkontakte
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Andrea Rehder (1.Vorsitzende),
Achim Klaus Nowack (2.Vorsitzender).
Registergericht:
Amtsgericht Norderstedt
Registernummer: 7 VR 449

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Top Downloads

logo